Mit diesen "Tipps zur DSGVO bei der SchILD-Nutzung" werden Ihnen kleine neue SchILD-Programmteile vorgestellt, mit deren Hilfe (ab Vers. 2.0.23.1) die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung sowie der VO-DV I sowie VO-DV II, die ebenfalls den Schutz der Schüler- Erzieher- und Lehrerdaten betreffen, vereinfacht und erleichtert werden kann.

Reports zur listenweisen Ausgabe der Zustimmungen finden Sie bei den Klassenlisten.

Die unten aufgelisteten Handzettel mit "Tipps und Tricks" können Sie als PDF-Dateien ansehen, aber auch ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.
Hierzu benötigen Sie allerdings eine aktuelle Fassung des AdobeReaders.

Ansicht, Ausdruck und Speicherung der einzelnen Handzettel

Download der kompletten Tipps-Sammlung

Die Tipps im Einzelnen:

Stand:
DSGVO - Daten ehemaliger Lehrer, Schüler und Erzieher löschen (nach 5, 10, 20 Jahren)  06.12.2019
DSGVO - Verwaltung schulinterner Einwilligungen (Fotos etc.)
 01.03.2020
DSGVO - Informationelle Selbstauskunft (Ausgabe aller Daten eines Schülers)  06.12.2019