bild04.jpgbild06.jpgbild02.jpgbild05.jpgbild03.jpgbild01.jpg

Hinweis Anmeldeschein

 

Hinweise zu den von mir erstellten bzw. überarbeiteten Anmeldescheinen


  • Das Datum der Bescheinigung ist das Zeugnisdatum. Es wird aus der Datenbank übernommen.

    Eingabe über -> Gruppenprozesse ->Noten, Zeugnisvorbereitungen -> Konferenz-/Zeugnis-Datum setzen.

  • Der Name des Schulleiters wird automatisch aus der Datenbank übernommen.

    Eingabe über -> Schulverwaltung -> Schule bearbeiten -> Schulleitung -> aus Lehrerliste auswählen.

  • Die Empfehlung wird in SchILD auf der Seite Individual-Daten II eingegeben.

    Dabei werden in dieser von it.nrw zusammengestellten Liste Empfehlungen für Sekundarschule und Gesamtschule nicht aufgelistet. Diese sind "in Gedanken" immer dabei....

 

  • Für den Anmeldeschein S1 – Clees folgende zusätzliche Hinweise:

    • Schulen, die die Formulierung des Empfehlungstextes ändern möchten, können dies mit dem Reportdesigner in den Subreports 1-4 jeweils unter "Berechnungen" in Label 13 umformulieren.

    • Zudem wurde im unteren Bereich des Vordrucks der Platz so aufgeteilt, dass nun wohl ausreichend Platz für längere Ortsangaben und Schulleiternamen verbleibt.

  • Für den Anmeldeschein S1 – Duch/Clees folgende zusätzliche Hinweise:

    • Der Vordruck wird in 2 Varianten bereitgestellt:
      • 1-fach, d.h. ein Ausdruck je Schüler, der für die aufnehmende Schule bestimmt ist.
      • 4-fach mit je einem Ausdruck je Schüler für die aufnehmende und die abgebende Schule, die Erzieher und den Schulträger sowie einem Anschreiben an die Erzieher.

    • Schulen, die das Anschreiben an die Erzieher ändern möchten, müssen den Subreport 5_Anschreiben_Erzieher öffnen, mit der Maus in das Textfeld gehen und mit der rechten Maustaste klicken. Dann öffnet sich ein Auswahlmenu. Mit -> Bearbeiten wird der Texteditor gestartet und der Text kann verändert werden.


Diese Hinweise finden Sie auch auf einem Handzettel zum Download und zum Ausdruck.