Aktuelle SchILD-Version

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 18. September 2018 13:17
Zugriffe: 125509

Seit dem 02.08.2013 stehen die Grundversion 2.0.5.1 und seit dem  17.09.2018 die Version 2.0.21.8 zum Download bereit. Dieses Update beseitigt kleine Fehler aus der vorhergehenden Version.

VERSION 2.0.21.8  (17.09.2018)

Statistik

Reportausgabe


VERSION 2.0.21.6  (12.09.2018)

Gesamtschulen

Reportausgabe

Datenaustausch

VERSION 2.0.21.4    (06.09.2018 )

Schulform-unabhängige Änderungen

 

VERSION 2.0.21.3  (03.09.2018)

 

Schulform-unabhängige Änderungen

Datenaustausch

 

VERSION 2.0.21.1  (22.08.2018)

Schulform-unabhängige Änderungen

Grundschulen

Berufskollegs

Reportausgabe

 

VERSION 2.0.20.2 (28.06.2018)

Schulform-unabhängige Änderungen

Schulform Primus

Realschule und Hauptschule

Grundschulen

 

VERSION 2.0.19.3 (Bugfix 17.04.2018)

Schulform-unabhängige Änderungen

 

VERSION  2.0.19.2 (16.04.2017)

Schulform-unabhängige Änderungen

Grundschulen

Reportverwaltung

 

VERSION 2.0.18.16 (16.03.2018)

Schulform-unabhängige Änderungen

 

VERSION 2.0.18.15   (12.03.2018)

Schulform-unabhängige Änderungen

  1. Verwendung des Standardmailprogramms
    Es wird das in Windows registrierte Mailprogramm aufgerufen.
    Die neuen Komponenten sollten dabei auch die Funktionen des Extended MAPI beherrschen, d.h. es können mehrere Mails mit Anhängen auch BCC an Benutzer ohne zusätzliche Abfragen gesendet werden.
  2. Verwendung des Standardmailprogramms mit Option „Simple MAPI verwenden“
    Sollte aus irgendeinem Grund das Mailprogramm nicht funktionieren, so kann man versuchen,über die o.g. Funktion lediglich Simple-Mapi zu verwenden. Damit können dann aber keine Anhänge an eine oder mehrere Personen versendet werden.
  3. SMTP-Versand: Sollte es bei den oberen beiden Optionen immer noch Probleme geben, so empfehlen wir den Versand direkt über SMTP. Dazu müssen die Angaben zum Server (globale Einstellungen) und die individuellen Kontodaten (individuelle Einstellungen) für die Mailaccounts hinterlegt werden.

Schulform Gesamtschule

Schulform Gymnasium

Gymnasiale Oberstufe

 

VERSION 2.0.18.10  (25.01.2018)

Schulform-unabhängige Änderungen

Grundschule

 

VERSION 2.0.18.3  (13.11.2017)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Schulform Primus

Die Kursart DK steht nun zur Verfügung. Auch können nun Primusdatenbanken über die Ersteinrichtung selbst eingerichtet werden.

Förderschulen

Es wurden einige Änderungen an dem Versetzungsalgorithmus gemacht. Es kann nun der Jahrgang der Klasse in der Klassen-/Versetzungstabelle leer bleiben. Die Folgejahrgänge werden chronologisch hochgeschrieben, wobei in den Primarjahrgängen die gleiche Reihenfolge genommen wird wie in der Grundschule. Förderschulen mit 11-jährigen Bildungsgängen müssen die Spalte Folgejahrgänge in den Statistikjahrgängen benutzen!

Gesamtschulen

 

VERSION 2.0.17.5 (30.06.2017)

Schulform-unabhängige Änderungen

In einigen Datenbanken wurden Fächer mit leeren Fachkürzeln gefunden, was den Export von Notenmodulen verhindert hat. Dieser Fehler wurde abgefangen.

Berufskollegs

In MySQL-Datenbanken konnte in manchen Bildungsgängen die FHR-Durchschnittsnote nicht manuell eingetragen werden.

Gesamtschule

An der Gesamtschule wird beim Holen der Sprachenfolge nun 13 statt 12 eingetragen (bei Q2-Schülern)

Grundschulen

Bei der Versetzung wurde der Jahrgang 03 versehentlich als Abschlussjahrgang ausgewiesen, dieses Problem wurde behoben.

 

VERSION 2.0.17.3 (Bugfix 23.06.2017)

Schulform-unabhängige Änderungen

Es wurde ein Fehler bei der Übermittlung der benutzerbezogenen Kennwörter beim Export in die Notenmodule behoben.

VERSION 2.0.17.2 ( 20.06.2017)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION 2.0.17.1 ( 07.06.2017)

Grundschule

Berufskolleg

1. Das Fach wird mit Vornote und Prüfungsnoten (ggf. mündlich) gefüllt, es werden dann beide Noten berücksichtigt.

2. Es wird eigens für die schriftliche Prüfung ein Fach eingeführt, dann bleibt hier die Vornote leer. Auch in diesem Fall werden ja dann beide Noten berücksichtigt.

Gymnasium

Bei Schülern mit der Gliederung „GY9=Wiedereinrichter G9“ wird jetzt wieder der ZP10/Reiter in dem Jahrgang 10 eingeblendet.

VERSION 2.0.16.7 (04.04.2017)

Es wurden noch einige Fehler im Zulassungalgorithmus für das Gymnasiale Abitur behoben.
Es muss lediglich die Schild2000.exe und die Schildintern.mdb im Ordner "Keytabs" ausgetauscht werden.Es steht aber auch ein Setup zur Verfügung.
Andere Schulen können das Update überspringen!

VERSION 2.0.16.4 (13.03.2017)

Firebird-Datenbanken

Berufskolleg Abitur

Schulform-unabhängige Änderungen

Datenquelle SchuelerFHRFaecher

VERSION 2.0.16.3 (19.02.2017)

Gymnasiale Oberstufe

Änderungen zum Abituralgorithmus wurden eingepflegt. Der Lupo-Direkt-Export wurde korrigiert. Es sollten jetzt auch wieder alle Sprachenfolgen in der Lupo-Datei ankommen.
In der Fächertabelle können nun Projektkurse als zwei- oder dreistündige Oberstufenkurse definiert werden.

Schulform-unabhängige Änderungen

Gesamtschulen, Sekundarschulen

VERSION 2.0.15.9 (23.08.2016)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION  2.0.15.8  (16.08.2016)

Schulform-unabhängige Änderungen

Realschule

Grundschule

VERSION 2.0.15.6  (21.06.2016)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

VERSION 2.0.15.4 (Bugfix)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION 2.0.15.3  (18.05.2016)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION 2.0.14.14 (18.04.2016)

Schulform-unabhängige Änderungen


VERSION 2.0.15.2 (Beta-Version) 15.03.2016

Schulform-unabhängige Änderungen

Funktion Extras > Duplikate abgleichen:

Test der neuen Prognos.dll:

Neue kategorisierte Floskeln:

SchildChat steht zur Verfügung:

VERSION 2.0.14.12 (18.03.2016)

Sekundarschulen (evtl. Gemeinschaftsschulen) und Gesamtschulen

Änderungen in den Schulgliederungen unter Schulverwaltung > Schule bearbeiten: Es wurden überflüssige und in der Statistik störende Gliederungen entfernt! Dadurch kann es sein, dass die bei Ihnen bisher eingestellte Gliederung (z.B. H**) nicht mehr angezeigt wird. Wählen Sie bitte eine korrekte Gliederung aus (Im Beispiel H). Diese Gliederung muss bei allen Schülern per Gruppenprozess neu zugewiesen werden!!!

In diesem Zuge sollten nun auch Verbundschulen mit den auslaufenden Bildungsgängen R und H einige Korrekturen bei den Berechnungen erhalten. Die Versetzungsberechnungen sollten nun korrekt und ab Klasse 6 ausgeführt werden können. Außerdem kann eine korrekte Prüfungsordnung bei diesen Schülern gewählt werden.

Schulform-unabhängige Änderungen

Gymnasiale Oberstufe (z.T. auch BK)

Grundschule

Berufskollegs

VERSION 2.0.14.9    (21.12.2015)

VERSION 2.0.14.7

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION 2.0.14.2   (30.11.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Grundschulen

Berufskollegs

VERSION 2.0.13.1   (04.08.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Gymnasium

Abitur

Berufskollegs

VERSION 2.0.12.1 (27.04.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Gymnasium

Gesamtschule

Reportausgabe·

VERSION 2.0.11.8  (13.03.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

 

VERSION 2.0.11.7 (09.03.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Gymnasium

Es wurde ein Darstellungsfehler auf dem „ZK-Reiter“ behoben. Jetzt können wieder die Fächer angezeigt werden.

Reportverwaltung

VERSION 2.0.11.7 (Beta)  26.02.2015

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Gymnasium

VERSION 2.0.11.6 (Beta) 20.02.2015

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

VERSION 2.0.11.5  (12.02.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Weiterbildungskolleg

VERSION 2.0.11.4   (07.02.2015)

Schulform-unabhängige Änderungen

Gymnasiale Oberstufe

Berufskollegs

VERSION 2.0.10.1  (25.11.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

Beachten Sie den  Handzettel zum Thema: Ausweisnummern automatisch generieren.pdf

Beipiel: Wenn zwei Klausuren pro Abschnitt geschrieben werden, so müssen diese z.B. als "1. Klausur" und "2. Klausur" (oder "1. Klassenarbeit" und "2. Klassenarbeit") im Katalog der Teilleistungsarten eingetragen werden. Ein "globaler" Eintrag (z.B. nur "Klausur", der dann mehrmals verwendet wird) reicht nichtmehr aus.

Gymnasium

Weiterbildungskollegs

VERSION 2.0.9.3 (04.09.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

Beim Menüpunkt „Schulverwaltung > Statistik / amtl. Schuldaten“ im Menüpunkt „Hilfe bei Problemen“ wurde noch ein Merkmal „Meldungen zeigen“ ergänzt. Damit kann man sich die Meldungen des Betriebssystems anzeigen lassen, um bei Problemen besser reagieren zu können.

Dieses Update brauchen Sie nur auszuführen, wenn Sie unter Windows 7 oder Windows 8 in einer Netzwerkumgebung immer noch die Fehlermeldung „Klasse nicht registriert“ beim Aufruf der Statistikfunktionen erhalten.

VERSION 2.0.9.2     (01.09.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

Es wurde unter „Schulverwaltung > Statistik / amtl. Schuldaten“ ein Menüpunkt „Hilfe bei Problemen“ eingeführt.
Mit diesem Menüpunkt kann versucht werden, die Registrierung der Statistik.dll in Serverumgebungen durchzuführen.
Sollte dies nicht funktionieren, müssen Sie sich an Ihren Systemadministrator wenden!

Es wurden folgende Fehler beseitigt:

VERSION 2.0.9.1    (23.07.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

Mit dieser Version wird die alte Datenbankbasierte Reporting nun endgültig deaktiviert! Auch ein Umschalten auf die Reporting.dll vom Januar 2013 ist ab jetzt nicht mehr möglich. In Zukunft wird es mit einer Schild-NRW-Version auch immer eine feste Reporting-Version geben.

Betriebe_zur_Schuelerauswahl
Liefert die Betriebe (in alphabet. Reihenfolge), die bei den Schülern der aktuellen Auswahl jeweils an erster Stelle bei "Allg. Adressen" stehen (und damit im Verständnis von SchILD die Betriebe sind, an denen die Schüler derzeit ausgebildet werden). Diese Datenquelle muss in einer Serienbriefvorlage die Hauptdatenquelle sein.

Schueler_zu_aktuellem_Betrieb
Liefert die Schüler (in alphabet. Reihenfolge, zzgl. Angaben zu Vertragsbeginn usw.), die dem jeweiligen Betrieb aus "Betriebe_zur_Schuelerauswahl" zugeordnet sind. Auch hier wird die aktuelle Schülerauswahl berücksichtigt.
Die Datenquelle Schueler_zu_aktuellem_Betrieb muss als Subreport zu Betriebe_zur_Schuelerauswahl verwendet werden.

Beispiel:

Es wird in SchILD auf die Klasse AM05A gefiltert. Dann liefert Betriebe_zur_Schuelerauswahl nur solche, die bei den Schülern aus AM05A als jeweils erste in der Reihenfolge eingetragen sind.
Schueler_zu_aktuellem_Betrieb liefert dann nur die Schüler, die die AM05A besuchen und aktuell bei dem Betrieb ausgebildet werden.
Wenn also Max Mustermann (Klasse AM05A) und Stefan Sonderling (Klasse AM05B) beide bei "Schmitz und Sohn" ausgebildet werden, wird "Schmitz und Sohn" bei Filterung in SchILD auf AM05A in Betriebe_zur_Schuelerauswahl erscheinen.
Max Mustermann ist dann in Schueler_zu_aktuellem_Betrieb vorhanden, nicht aber Stefan Sonderling (weil in AM05B).

Berufskollegs

Sekundarschule

VERSION 2.0.8.5  (06.06.2014)

Datenbanksystem MSSQL

In wenigen Fällen kann es vorkommen, dass der Datenbanktreiber einer MSSQL-Installation bei längerer Benutzung in einen „Sleep-Modus“ geht, der dann zu Fehlermeldungen führt.
In diesem Fall kann nun in der Admin.ini eine Eintragung gemacht werden, die den ADO-Treiber regelmäßig reaktiviert.

[Administration]

KeepConnectionAlive=1
;Interval (in Minuten) für die Dummy-Abfrage
KeepConnectionAliveInterval=10

Schulform-unabhängige Änderungen

Gymnasiale Oberstufe

Weiterbildungskollegs

Berufskollegs

VERSION 2.0.7.7 (09.04.2014 BETA-Vers.)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION  2.0.7.4  (11.03.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

Schulen mit Quartalsbetrieb

Gymnasien, Gesamtschulen

VERSION 2.0.7.2 (Betaversion 20.02.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION 2.0.7.1  (20.02.2014)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Abitur / FHR

WBK

VERSION 2.0.6.2  (20.12.2013)

Schulform-unabhängige Änderungen

Dazu ist zu beachten, dass das Feld Jahrgang bisher in den Datenbanken ein Pflichtfeld war.
Dies wurde nun geändert. In bestehenden Access-Datenbanken kann dies nachträglich aber nicht durchgeführt werden.
Sollte dies gewünscht sein, so geben Sie bitte folgende SQL-Befehle ein:

Die Befehlszeilen müssen nacheinander ausgeführt werden!
In anderen Datenbanksystemen kann die Eigenschaft „Not Null“ vom Administrator in der Managementkonsole entfernt werden.

Berufskollegs

VERSION 2.0.6.1  (13.11.2013)

Schulform-unabhängige Änderungen

Durch das Update der Reporting auf die Version 2.1.2.5 sind Reports, die mit der neuen Version bearbeitet und abgespeichert wurden, nicht mehr kompatibel zu älteren Versionen!
Bitte sichern Sie Reports, die Sie mit der neuen
Version bearbeiten wollen, bevor Sie diese öffnen!

Solche Reports können dann nicht mehr an Umgebungen mit älterer Reporting weitergegeben werden!

Abitur

Berufskolleg

VERSION 2.5.3 UPDATE (14.09.2013)

Schulform-unabhängige Änderungen
Die Versionsnummer wurde erhöht, weil die mitgelieferte Reporting einige Probleme bereitete.
Durch die höhere Versionsnummer funktioniert das automatische Updaten und die Reporting erhält auch hier ein „Downgrade“.

Es wurde ein Fehler bei der Erstellung der sim.txt beseitigt. Das Bugfix beseitigt Druckprobleme.

VERSION 2.0.5.2 UPDATE (13.09.2013)

Schulform-unabhängige Änderungen

Aktualisierte Version des Statistik-Moduls von IT-NRW.

Wichtig: Wenn nach dem Update auf die neue Version auf Schüler mit Statistik-Fehlern gefiltert werden soll, muss zuvor die Gesamtprüfung erneut aktiviert werden.

 

VERSION 2.0.5.1 (02.08.2013) UPDATE und GRUNDINSTALLATION

Schulform-unabhängige Änderungen

Wenn nach diesen Kriterien ein Serienmailversand möglich ist, erscheint unter den Ausgabeoptionen zusätzlich "Als Serien-E-Mail versenden" (neben der "normalen" Mail-Funktion "als E-Mail versenden".

Berufskollegs

Gesamtschulen

Gymnasien

Hauptschule, Realschule

VERSION 2.0.4.4 (04.06.2013)  UPDATE

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Gymnasium, Gesamtschule

Grundschulen

VERSION 2.0.3.22  (20.03.2013)   UPDATE

Abitur an Weiterbildungskollegs

Abitur an Berufskollegs


VERSION 2.0.3.21  (19.03.2013)    UPDATE

Abitur an Weiterbildungskollegs

Abitur an Berufskollegs

Schulform-unabhängige Änderungen


VERSION 2.0.3.20    (08.03.2013)    BUGFIX

Abitur

VERSION 2.0.3.19       (07.03.2013)       UPDATE

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Beide Felder stehen auch in Filter I zur Verfügung.

Abitur

Gesamtschulen

VERSION 2.0.3.6 (13.2.2013)  BETA-Version als Snapshot

Schulform-unabhängige Änderungen

Abitur

VERSION 2.0.3.5 (05.02.2013) BUGFIX für Grundschulen

Schulform-unabhängige Änderungen

Schulen mit Sekundarstufe II

Grundschulen

Berufskollegs

VERSION 2.0.3.1     (18.01.2013) BETA-Version

Gymnasien, Gesamtschulen

Schulen mit Sekundarstufe I oder II

VERSION 2.0.2.7  (13.01.2013)  BUGFIX

Schulform-unabhängige Änderungen

Beim Export für das externe Notenmodul wurden in den Lehrerdateien falsche Passwörter exportiert. Der Fehler ist behoben.

VERSION 2.0.2.6   (04.01.2013)    BUGFIX

Schulform-unabhängige Änderungen

Beim Aufrufen der Datenprüfung für die Statistik kam eine Fehlermeldung. Bei manchen Fächern konnten keine Teilleistungen eingetragen werden.
Beide Fehler sind nun behoben.

VERSION 2.0.2.5 (30.11.2012)

Schulform-unabhängige Änderungen

VERSION 2.0.1.7 (21.08.2012)

Schulform-unabhängige Änderungen

Gymnasien, Gesamtschulen

Berufskollegs

VERSION 2.0.1.6 (17.07.2012)

Schulform-unabhängige Änderungen

Gymnasien, Gesamtschulen

Allgemeinbildende Schulen

Berufskollegs

VERSION 2.0.1.5 (13.07.2012)

Es wurden diverse kleinere Fehler im Zusammenhang mit speziellen Versetzungsberechungen etc. beseitigt. (s. hierzu auch Versionsbeschreibung 2.0.1.6)


VERSION 2.0.1.4   (02.07.2012)

Allgemeinbildende Schule

Gymnasium, Gesamtschulen

Berufskollegs

VERSION 2.0.1.3   (22.06.2012)

In diesem Update wurden einige Probleme behoben. Die enthaltene Reporting.dll druckt wieder alle Konferenzlisten und Übersichten. Außerdem bestehen die Probleme beim Aufruf des ersten Schülerdatensatzes jetzt nicht mehr.

Allgemeinbildende Schule


Gymnasien


Gesamtschulen


Förderschulen


Berufskollegs

 

VERSION 2.0.1.2   (16.06.2012)

Allgemeinbildende Schulen

Gymnasien

Gesamtschulen

Förderschulen

Berufskollegs

VERSION  2.0.1.1   (01.06.2012)

Wichtiger Hinweis für alle Anwender

Das Verfahren zum Programmupdate über "Hilfe>>Info>>Prüfen, ob neue Version SchILD-NRW verfügbar ist" wurde geändert. Wenn die derzeit verwendete Versionsnummer kleiner als 2.0.1 ist (also z.B. 1.7.79), so funktioniert das "Online-Update" nicht, d.h. das Update muss dann manuell heruntergeladen werden. Nach Installation der neuen Version funktioniert es dann aber wieder.

Wichtiger Hinweis für Firebird-Anwender!

Aus firebird-internen Gründen ist beim Feld "Bemerkungen" der Schülertabelle die Änderung in den Feldtyp Memo programmintern nicht möglich. Es funktioniert aber, wenn nacheinander (d.h. jeweils separat) folgende SQL-Befehle ausgeführt werden (über "Extras>>SQL-Befehle ausführen")


Die Version 2.0.1 enthält alle nachfolgend genannten Ergänzungen der Version 2.0.0, die als Snapshot-Versionen verfügbar waren. Zusätzliche Ergänzungen:

 

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

 

VERSION 2.0.0.  (Snapshots)

2.0.0.7

Allgemeinbildende Schule

2.0.0.6

Schulform-unabhängige Änderungen

Weiterbildungskollegs

Berufskollegs

 

2.0.0.5

Schulform-unabhängige Änderungen

Gesamtschulen

Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen

Berufskollegs

2.0.0.4

Schulform-unabhängige Änderungen

Gesamtschulen, Hauptschulen

Berufskollegs


2.0.0.3 (snapshot vom 03.02.2012)

Schulform-unabhängige Änderungen

Gesamtschulen

2.0.0.2 (snapshot vom 13.01.2012)

Schulform-unabhängige Änderungen


Beispiel:
[Felderzuordnung]
Nachname=SNAME
Vorname=SVORNAME
Geburtsdatum=SGEBDAT

In der Exportdatei wird dann SNAME, SVORNAME und SGEBDAT als Spaltenüberschrift ausgegeben.

Weiterbildungskollegs

Berufskollegs

  • Den Betrieb, der "ersetzt" werden soll, im Adress-Katalog auswählen und die Details anzeigen lassen
  • Den Schalter "Schüler zeigen" aktivieren
  • Im Fenster "Schüler zu Adresse/Betrieb" die Schüler, die einer anderen Adresse zugewiesen werden sollen, bei gedrückter Strg-Taste markieren.
  • Anschließend den Schalter "Markierte Schüler einer anderen Adresse zuweisen" aktivieren. Es erscheint dann der Adressen-Suchdialog, dort die neue Adresse auswählen und den Schalter "Übernehmen" anklicken.
    Hinweis: Angaben zu den Ausbildern gehen dabei verloren
    !

 

VERSION 1.7.79

1.7.79.7 (28.02.2012)

Schulform-unabhängige Änderungen

 

1.7.79.2 (24.11.2011)

Schulform-unabhängige Änderungen

1.7.79.1   (20.11.2011)

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Schulen mit Sekundarstufe II

 

VERSION 1.7.78

1.7.78.6 (05.08.2011)

Allgemeinbildende Schulen


1.7.78.5

Gymnasium

1.7.78.4 (12.07.2011)

Schulform-unabhängige Änderungen

 

Gesamtschulen

Gymnasien, Gesamtschulen

1.7.78.3 (07.07.2011)

Es wurden kleinere Fehler bei den Versetzungsberechnungen beseitigt.

VERSION 1.7.79

1.7.79.1

Schulform-unabhängige Änderungen

Berufskollegs

Schulen mit Sekundarstufe II